Heinz Ratz mit Strom & Wasser featering the refugees am 14.06. im Leeren Beutel!

am Sonntag, 14.06. 2015 um 19 Uhr kommt Heinz Ratz mit Strom & Wasser featering the refugees zu einem Konzert in den Leeren Beutel. Unbedingt kommen, Flüchtlinge einladen und mitbringen! Der Eintritt ist kostenlos, Spenden werden erbeten. Sicher erinnern sich einige an das (damals von uns vorbereitete) mitreißende Konzert im März 2013 in der Alten Mälze. Die Flüchtlinge mit musikalischem Weltklasseformat hat Heinz Ratz / Strom & Wasser bei der Deutschland Tournee 2011 für eine menschliche Flüchtlingspolitik kennengelernt und mit ihnen eine CD produziert. Weltmusik zwischen Dub, Reggae, HipHop und Balkanbeat! Zum Reinhören gibt´s bei youtube unzählige Beispiele, u a.  https://www.youtube.com/watch?v=MibSQr2U2ak. Trailor zum Tournee Film: http://www.cant-be-silent.de/ weitere Infos: http://www.1000bruecken.de/     Zur VA Reihe bitte Weiterlesen

VA am 21. Mai im BMW-Werk mit ca. 250 Azubis

Danke an die Jugend- und Auszubildendenvertretung von BMW für eine große und sehr gut vorbereitete Info- und Diskussions – VA am 21. Mai im BMW-Werk mit ca. 250 Azubis. Ein afghanischer Schüler der Berufsschulflüchtlingsklasse hat sehr eindrucksvoll berichtet und gemeinsam mit Frau Märkl  von der Berufsschule haben wir mit OB Wolbergs, dem BMW – Personalleiter und Vertretern von IGM und BR diskutiert. Dadurch wurde die Kooperation zwischen BMW und den Flüchtlingsklassen der Berufsschule verstärkt und BMW will Praktikums- und Ausbildungsplätze für junge Flüchtlinge anbieten! Uns wurde außerdem eine sehr hohe Spende übergeben, die wir mit der Berufsschule teilen. Wir werden unseren Teil zur Verhinderung von Abschiebungen, Unterstützung selbstorganisierter Flüchtlingsproteste, Durchführung von Veranstaltungen und Bestellung von Infomaterialien verwenden. Zu 2 Fotos der VA bitte  Weiterlesen

Mittelmeer Massengrab – Menschen statt Grenzen schützen

FlashmobNeupfarrplatz

FlashmobArcarden1

mit unserem  flyer Mittelmeer…Massengrab (bitte anklicken) und Infos Unterschriftensammmlungen  von Pro Asyl und ai haben wir uns beteiligt am  flashmob „Menschen statt Grenzen schützen“ am 02.Mai im Einkaufszentrum Arcaden und in der Fußgängerzone am Neupfarrplatz und der Mahnwache am 16. Mai von ai AK Asyl und campusAsyl  am  Neupfarrplatz.  Zur PM des flashmobs hier klicken: Pressemitteilung Flashmob hinterher (1)  Wir bitten um online-Unterzeichnung der Petitionen  von Pro Asyl  https://www.proasyl.de/de/home/seenotrettung-jetzt    und  amesty international http://action.amnesty.de/l/ger/p/dia/action3/common/public/?action_KEY=9703&d=1

First-Class-Asylum, 11. März 2015 19 Uhr REGINA-Kino

Zusammen mit anderen laden wir ein zur Filmvorführung „FIRST-CLASS-ASYLUM“ (Doku über Hungerstreik von Asylsuchenden am Rindermarkt 2013) mit anschließender Podiumsdiskussion mit

  • an Folgeprozessen beteiligter Rechtsanwalt  (RA Wächtler,  München)
  • Beteiligter Geflüchteter
  • Mitglied des Filmteams
  • Sozial-Bürgermeisterin Getrud Maltz-Schwarzfischer
  • Moderation : Stefan Aigner (Regensburg Digital)

Mittwoch, 11 März 2015, 19 Uhr im REGINA-Kino . Holzgartenstr. 22 Weiterlesen

Zur aktuellen Flüchtlingsaufnahmesituation in Regensburg

Hilfs– und Koordinierungsinformationen der Stadt Regensburg: http://www.regensburg.de/leben/gesellschaft-u-soziales/regensburg-hilft